AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen career21.de
Inhaber Martin Schlusnus

1. Geltungsbereich und Vertragspartner
1.1. Unsere Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers werden nicht anerkannt, es sei denn, wir hätten ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.
1.2. Unsere Geschäftsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Auftraggebers die Leistung vorbehaltlos ausführen.
1.3. Diese Geschäftsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern nach § 14 BGB.

2. Vertragsschluss
2.1. Unsere Angebote sind freibleibend und stellen kein verbindliches Angebot dar.
2.2. Die Bestellung des Auftraggebers stellt ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar. Wir sind berechtigt, dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen anzunehmen. Die Annahme erfolgt in Textform per E-Mail oder durch Veröffentlichung des Firmenprofils.

3. Leistung
3.1. career21.de ist ein Internetangebot mit Informationen rund um das Thema Duales Studium, auf dem sich Interessierte hierüber informieren können. Wir bieten interessierten Firmen die Möglichkeit, sich auf der Internetseite mit einem Firmenprofil auf career21.de zu präsentieren.
3.2. Gegenstand der Leistung ist die Veröffentlichung des Firmenprofils des Auftraggebers auf career21.de für die Vertragsdauer.

4. Verfügbarkeit
4.1. Grundsätzlich ist die Webseite career21.de 24 Stunden täglich über das Internet erreichbar. Die Verfügbarkeit von career21.de kann jedoch in folgenden Fällen eingeschränkt sein:
4.1.1. Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten an career21.de oder den für den Betrieb eingesetzten IT-Systemen. Geplante Wartungsarbeiten sind Arbeiten die zur technischen Anpassung, Gewährleistung der Funktion, technischen Fortentwicklung und anderer Änderungen erforderlich sind. Geplante Wartungsarbeiten, die zu längeren Ausfällen führen werden von uns in der Regel zuvor angekündigt und soweit möglich außerhalb der üblichen Geschäftszeiten vorgenommen.
4.1.2. Aufgrund ungeplanter Ausfallzeiten von career21.de. Ungeplante Ausfallzeiten sind Zeiten, in denen durch ungeplante Ereignisse, die wir nicht zu vertreten haben, wie solche höherer Gewalt, Störungen der Internetanbindung, Systemausfälle aufgrund von Angriffen durch Dritte und Systemstörungen, die den Weiterbetrieb von career21.de oder die für den Betrieb eingesetzten IT-Systeme beeinträchtigen.

5. Vertragsdauer
5.1. Die Dauer des Vertrages beträgt 1 Jahr und beginnt mit Veröffentlichung des Firmenprofils auf career21.de.
5.2. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt.

6. Preise, Zahlung, Rechnung, Fälligkeit und Verzug
6.1. Sämtliche genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
6.2. Die Zahlung ist zu Beginn der Vertragsdauer für die gesamte Vertragsdauer innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsstellung fällig.
6.3. Mit Ablauf der vorstehenden Zahlungsfristen kommt der Auftraggeber in Verzug. Während des Verzuges hat der Auftraggeber den im Verzug befindlichen Betrag mit dem jeweils geltenden gesetzlichen Verzugszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns die Geltendmachung eines weitergehenden Verzugsschadens vor. Gegenüber Kaufleuten bleibt unser Anspruch auf den kaufmännischen Fälligkeitszins (§ 353 HGB) unberührt.
6.4. Sofern nicht anders vereinbart, akzeptieren wir als Zahlungsmittel nur Zahlung per Banküberweisung.
6.5. Wir sind berechtigt, Rechnungen ausschließlich auf elektronischem Wege zu versenden, sofern diese den umsatzsteuerrechtlichen Vorgaben genügen.

7. Auftraggeberdaten, Freigabe
7.1. Der Auftraggeber hat uns die für unsere Leistungserbringung erforderlichen Informationen, Texte, Bilddateien, Logos und sonstige Daten (nachfolgend „Auftraggeberdaten“) zu Vertragsbeginn bereit zu stellen.
7.2. Der Auftraggeber hat dafür Sorge zu tragen, dass die von ihm übermittelten Auftraggeberdaten den von uns vorgegebenen Anforderungen entsprechen und frei von Mängeln sind.
7.3. Die vom Auftraggeber bereitgestellten Auftraggeberdaten werden gemäß den Darstellungsvorgaben von career21.de von uns in das Firmenprofil übertragen. Es besteht dabei keine inhaltliche Prüfpflicht unserseits bezüglich der Auftraggeberdaten. Wir sind daher insbesondere nicht verantwortlich für Satz-, Rechtschreib- und Formatfehler oder für etwaige Abweichungen bei der farblichen Wiedergabe, soweit diese auf die Auftraggeberdaten zurück zu führen sind.
7.4. Der Auftraggeber erhält vor Veröffentlichung des Firmenprofils dieses vorab zur Freigabe. Das Firmenprofil gilt als freigegeben, wenn der Auftraggeber entweder ausdrücklich die Freigabe erklärt oder er keine Änderungswünsche innerhalb von 5 Tagen mitteilt.
7.5. Etwaige spätere Änderungen des Firmenprofils sind im Rahmen der vereinbarten Leistungen durch entsprechende Mitteilung des Auftraggebers an uns möglich.

8. Gewerbliche Schutzrechte/Urheberrechte
8.1. Der Auftraggeber versichert, dass die vom Auftraggeber uns übermittelten Texte, Bilddateien, Logos uns sonstige Daten nicht gegen geltende Gesetze verstoßen und keine Rechte (insbesondere Urheber-, Marken- und andere Immaterialgüterrechte) Dritter entgegenstehen oder verletzt werden.
8.2. Der Auftraggeber räumt uns die zur Vertragserfüllung erforderlichen Rechte an den von ihm an uns übermittelten Texten, Bilddateien, Logos uns sonstige Daten ein.
8.3. Der Auftraggeber stellt uns von jeglicher Inanspruchnahme Dritter auf erstes Anfordern frei, die auf einer Verletzung seiner Pflichten nach Ziff. 8.1 und Ziff. 8.2 beruhen. Dies beinhaltet auch die Kosten der Rechtsverteidigung.

9. Datenschutz
9.1. Sämtliche vom Auftraggeber mitgeteilten personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet.
9.2. Enthalten die Auftraggeberdaten personenbezogene Daten ist der Auftraggeber verantwortlich für die Zulässigkeit der Verarbeitung und Veröffentlichung im Firmenprofil.
9.3. Der Auftraggeber ist verantwortlich für die Wahrung von Betroffenenrechten im Zusammenhang mit den Auftraggeberdaten und seinem Firmenprofil.
9.4. Der Auftraggeber stellt uns von jeglicher Inanspruchnahme Dritter wegen der Verletzung von datenschutzrechtrechtlichen Vorschriften frei, soweit die Ursache hierin in den vom Auftraggeber bereitgestellten Auftraggeberdaten und deren vertragsgemäßer Verwendung durch uns liegt.

10. Haftungsbeschränkung
10.1. Wir haften uneingeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Haftung ist bei nicht vorsätzlichen Handlungen auf den bei Vertragsschluss typischerweise voraussehbaren Schaden begrenzt. Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und beschränkt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.
10.2. Eine etwaige Haftung wegen vorvertraglichen Verschuldens oder nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von dieser Haftungsbeschränkung unberührt.
10.3. Ebenfalls von dieser Haftungsbeschränkung unberührt, bleibt – unabhängig von einem Verschulden von uns – eine eventuelle Haftung bei arglistigem Verschweigen eines Mangels oder aus der Übernahme einer Garantie oder Zusicherung.
10.4. Soweit die Schadensersatzhaftung gegenüber uns ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von uns.
10.5. Außer in den vorgenannten Fällen ist eine Haftung durch uns ausgeschlossen.

11. Anwendbares Recht; Gerichtsstand; Schlussbestimmungen
11.1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
11.2. Ist der Auftraggeber Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten unser Firmensitz in Reutlingen.
11.3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, ändert das nichts an der Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Impressum  AGB  Datenschutz